Folge uns

News

HTC kündigt „the beauty of mobile audio“ an

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

htclogo

htclogo

Es ist nur ein paar Tage her als der Hersteller HTC im hauseigenen Blog mit einer ausführlichen Infografik nicht nur die Historie von Kameras aufzeigte, sondern zugleich mit dieser Grafik auch eine besondere Kamera für die 2013er Smartphones ankündigte. Etwas später gab es dann auch erste Infos dazu, man spricht derzeit von einer Ultrapixel-Technologie, die so ähnlich bereits bei richtigen Kameras zum Einsatz kommt und bei Smartphones dank HTC in diesem Jahr ihre Premiere feiern könnte. Doch auch den Sound wird man verbessern, wie ebenfalls schon angekündigt wurde.

Jetzt hat man auch dazu eine Infografik im hauseigenen Blog veröffentlicht, die man mit dem Satz „And in 2013 HTC will help you rediscover the beauty of mobile audio“ beendet. Das ist definitiv eine Kampfansage und lässt sich zugleich natürlich die Erwartungen steigen. In den letzten Jahren setzte man auf Beats Audio, eine Technologie, die zumindest mich nicht wirklich überzeugen konnte, da die Qualitätsunterschiede meiner Meinung nach zu gering waren. Die vermeintlich bessere Technologie sollte sich auch damit zeigen, in dem man bessere Lautsprecher verbaut und ordentliche Kopfhörer mit ausliefert, allein ein Equalizer sowie ein besserer Soundchip reichen da nicht aus.

Spätestens am 19. Februar werden wir erfahren, was uns HTC zu bieten hat, denn dann wird das neue HTC One vorgestellt.

[asa]B008EH7AFY[/asa]

(via Pocket-lint)

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt