Folge uns

News

HTC M8: Erster Benchmark führt es mit Spitzenwerten

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Der Nachfolger vom HTC One steht quasi schon vor der Tür, im Frühjahr 2014 soll die Präsentation folgen, jetzt hat das M8 offenbar auch erstmals einen Benchmark-Test durchlaufen.

Der Nachfolger des HTC One soll einen Snapdragon 800-Prozessor besitzen, mindestens das Modell aus diesem Jahr, vielleicht aber auch schon den neulich vorgestellten und etwas stärkeren Nachfolger Snapdragon 805. Erstmals zeigt sich jetzt das M8 (Codename) offenbar im AnTuTu-Benchmark, wo es mit einer sehr hohen Punktzahl die aktuelle High-End-Konkurrenz hinter sich lässt. Für einen möglicherweise noch recht frühen Prototypen definitiv eine gute Leistung, denn das als HTC 0P6B120 gelistete Gerät schafft 36.532 Punkte, ein Galaxy Note 3 schafft im Vergleich 35.165 Punkte.

Zumindest für das One Max hatte HTC nicht den stärksten Prozessor von Qualcomm bekommen, laut unbestätigten Gerüchten lag es an den zu kleinen Absatzzahlen von HTC. Das Top-Smartphone für die Masse, welches auch deutlich kleiner ist (Display & Gehäuse), dürfte sich hingegen besser und vor allem in größeren Stückzahlen verkaufen.

Ob doch irgendwann wieder goldene Zeiten für HTC anbrechen werden, wie das heute vorgestellte One in Gold vermuten lassen könnte, wird vielleicht das besagte M8 zeigen können.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Blog of mobile, Phonearena)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.