Wer sich als Besitzer des HTC One M8 vielleicht schon früher auf das neue HTC Sense 7 gefreut hat, wird sich durchaus noch ein paar Monate gedulden müssen, wie nun ein hochrangiger Mitarbeiter von HTC auf Twitter verraten hat. Sense 7 soll nämlich erst zusammen mit dem neuen Android M ausgerollt werden, bestätigt Mo Versi von […]

Wer sich als Besitzer des HTC One M8 vielleicht schon früher auf das neue HTC Sense 7 gefreut hat, wird sich durchaus noch ein paar Monate gedulden müssen, wie nun ein hochrangiger Mitarbeiter von HTC auf Twitter verraten hat. Sense 7 soll nämlich erst zusammen mit dem neuen Android M ausgerollt werden, bestätigt Mo Versi von HTC. Android M? Das kann durchaus noch ein halbes Jahr dauern.

Wenn Google halbwegs wie geplant Android M noch im September veröffentlicht, vielleicht sogar erst gegen Ende, dann könnte sich das Android-Update samt Sense 7 für das One M8 im Zweifel bis Dezember oder Januar verzögern. Unterm Strich kommen wir fast auf ein halbes Jahr. Das ist mal stattlich aber nichts neues in der Android-Welt.

Sense 7 bringt vor allem eine optimierte Oberfläche mit, optisch und auch bei der Performance.

(via droid-life)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.