Ups, ist da den Jungs und Mädels von Cyberport ein kleiner aber entscheidender Fehler unterlaufen? Das HTC One M9 zeigt sich nun eine Woche vor der offiziellen Präsentation auf einer vollständigen Produktseite samt einiger Pressebilder und den technischen Daten. Sehen können wir wieder das vor über einem Monat aufgetauchte Design, welches leider sehr stark dem One M8* ähnelt. Diverse Blogger im Hintergrund meinen zu uns, dass diese Bilder nicht 100% akkurat sind, allerdings Evleaks mit seinem „Leak“ vor ein paar Wochen auch nicht richtig lag.

Cyberport hat übrigens die Produktseite* nun wieder entfernt, die technischen Daten haben wir dennoch für euch:

  • 5″ Full HD Display
  • Qualcomm Snapdragon 810-Prozessor
  • 32 GB Datenspeicher + microSD-Slot
  • 20 MP Kamera hinten, 4 UltraPixel Kamera vorn
  • 2.900 mAh Akku
  • LTE, Bluetooth 4.1, WLAN.ac, NFC
  • Android 5.0 Lollipop + HTC Sense 7

Nach Angaben des Shops soll das One M9 erst gegen Anfang April erhältlich sein, zu einer UVP von 749 Euro.

Warum ich dieses Design nicht begrüße? Erneut ist das Display im Verhältnis zum Gehäuse schon fast lächerlich. Alle anderen Hersteller bekommen das besser hin.

(Quelle Cyberport via mobiFlip, Twitter, Mobilegeeks)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.