Folge uns

Android

HTC One Mini mit Aluminumgehäuse auf zahlreichen Fotos (Leak)

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Yes Baby, das HTC One Mini schaut tatsächlich wie sein großer Bruder aus. Das können wir jetzt aus einer ganzen Packung von Fotos entnehmen, welche die Kollegen von Forte vom One Mini machen konnten. Wie zu erwarten war, ist das One Mini mit einem 4,3 Zoll Display ausgestattet, welches eine Auflösung von 1280 x 720 Pixel bietet. Die Kollegen meinen, dass das Gerät bei einem Preis von 400 Euro landen könnte und wohl irgendwann bis August erscheinen wird.

Besonders erfreulich dürfte aber nicht nur die handlichere Größe sein, sondern auch das Aluminiumgehäuse und die UltraPixel-Kamera.

Das One Mini steht also dem großen Bruder in fast nichts nach und dürfte definitiv mein nächstes Smartphone werden. Zur weiteren Ausstattung gehören 16 Gigabyte Datenspeicher, 2 Gigabyte Arbeitsspeicher und ein Dual-Core-Prozessor.

[asa]B00BFUS8C6[/asa]

(via The Verge)

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. rootrider

    5. Juni 2013 at 16:27

    …und yeah – es wird in einem Jahr aufgrund ‚technischer Schwierigkeiten‘ nicht mehr auf das neueste sense ui updatebar sein, wie das One S.

    Wahrscheinlich verbrät HTC darin die Displays und Prozessoren verschiedener Hersteller, um wie in den vergangenen Jahren genau dieses Ziel zu erreichen. Was im übrigen aufgrund des vermehrten Abgangs verschiedener Top-Mitarbeiter wahrscheinlich leichter umsetzbar ist, da ein Peter Chou offensichtlich genauer als die Kunden weiß, was diese wünschen.

    Beratungsresistent dürfte das Wort sein, das diesem Umstand am nächsten kommt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt