Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

HTC One S bekommt ebenfalls neuen Menü-Button

One X Menü-Button

One X Menü-ButtonHTC hatte bei zwei der drei Smartphones der aktuellen One-Serie bei einer Funktion derbe ins Klo gegriffen, da man dummerweise für den verschwundenen Menü-Button auf eine eher unpraktische Software-Lösung zurückgriff. So werden bei dem HTC One X und One S eine schwarze Leiste mit dem Menü-Button eingeblendet, sofern dieser noch nicht in einer App so integriert ist, wie es die neuen Design-Richtlinien vorschlagen. Und selbst wenn der Button innerhalb der App integriert war, wurde dennoch manchmal die Leiste mit dem Button eingeblendet, was durchaus nervt, unschön aussieht und Platz auf dem Display raubt. Jetzt ist aber bekannt geworden, dass HTC eine neue Lösung einsetzen wird, um diese Leiste endlich verschwinden zu lassen.

In Zukunft wird man den Button für den Task-Viewer abändern bzw. mit zwei Funktionen belegen können. Soll heißen, ein kurzer Druck auf den Button ruft eine Funktion auf und ein langer Druck auf den Button ruft eine Funktion auf. Es steht dabei dann einem Nutzer frei, welche Funktion wie aufgerufen wird. Diese Änderung wird es nicht nur für das HTC One X geben, sondern auch für das One S, wie die Kollegen von AnandTech jetzt erfahren haben und ein Leak von Sense 4.1 auch beweist.

We reached out to HTC who confirmed that all HTC One S and One X devices will get this update which adds the option to re-purpose the task switcher button.

[asa]B007CYA5X4[/asa]