Titelbild: HTC One A9

Nicht nur neue Smartphones soll es in diesem Jahr von HTC geben, endlich auch eine Smartwatch und die wird natürlich voraussichtlich mit Android Wear ausgestattet. Es könnte durchaus sehr interessant werden, was uns HTC in diesem Jahr vorlegt, denn irgendwie muss man nach wie vor auf die Beine kommen. Das klappt eben nur mit mehreren guten Produkten, HTC hat aber bislang zumindest bezogen auf die finanzielle Lage kein gutes Produkt im Portfolio.

Über die erste Smartwatch mit Android Wear von HTC ist bislang nur sehr wenig bekannt, Evleaks verrät uns jetzt aber immerhin einen ungefähren Termin, wann wir die Uhr kaufen können werden. Bis Ende April habt ihr noch Zeit die voraussichtlich 300 Euro anzusparen. Ist zwar von mir nur geraten, doch in diesem Bereich liegen aktuell die meisten Uhren bei Marktstart.

Für mich persönlich ist Android Wear aktuell kein Thema, spätestens als ich den Vergleich zu Tizen und der Gear S2 hatten, wurde mir das doch sehr deutlich klar.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.