So wie es derzeit ausschaut wird HTC noch zwei Geräte in den Handel bringen, welche die diesjährige One-Serie komplettieren werden. Insgesamt eine recht gute Strategie, auch wenn der Hersteller zunächst auf Einsteiger-Geräte im internationalen Handel zu verzichten scheint. So kommt noch ein One Mini und ein bisher als T6 bekanntes Phablet. Doch dieses Phablet könnte […]

So wie es derzeit ausschaut wird HTC noch zwei Geräte in den Handel bringen, welche die diesjährige One-Serie komplettieren werden. Insgesamt eine recht gute Strategie, auch wenn der Hersteller zunächst auf Einsteiger-Geräte im internationalen Handel zu verzichten scheint. So kommt noch ein One Mini und ein bisher als T6 bekanntes Phablet. Doch dieses Phablet könnte einen ganz einfachen Namen tragen, nämlich One Max. Das klingt auch durchaus realistisch, da im letzten Jahr bereits ein Gerät One XL hieß und das Wort Mega aufgrund der Samsung-Geräte wohl auch wegfallen dürfte.

Das Display des One Max soll eine Diagonale von satten 5,9 Zoll besitzen. Bislang ist das Gerät allerdings nur auf Listen aufgetaucht und zeigte sich noch nicht vor einer Kamera.

Hättet ihr brauchbare Namensvorschläge?

[asa]B0099LATZ2[/asa]

(via AndroidBeat, Digitimes)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.