[aartikel]B004JQPZU6:right[/aartikel]Gestern gab es bereits die ersten Bilder des kommenden HTC Pyramid mit Dual-Core Prozessor, die verbaute CPU scheint hier der erste Dual-Core Prozessor von SnapDragon (MSM8260) zu sein welcher 1,2GHz pro Kern leistet aber auch das scheint nicht ausreichend zu sein, um der Konkurrenz Tegra 2 von Nvidia auch nur annähernd Angst machen zu können.

So ist nun von SmartphoneBenchmarks.com eine Auflistung aufgetaucht, auf der einige Geräte mit dem SmartBench 2011 verglichen werden, hier ist der neue SnapDragon Dual-Core zwar wesentlich schneller als seine eigenen Single-Core Vorgänger, kann aber dem Tegra 2 absolut nicht das Wasser reichen. Mit Abstand steht das Optimus Speed an der Spitze, hier ist der Name Programm.

  • Mr.Stylo

    Fragt sich noch ob der Benchmark beide Kerne von dem SnapDragon ansprechen kann, für den Tegra musste ja auch erst ein Update kommen. Dann wären die Zahlen ziemlich beeindruckend

    • Denke schon das es sich um allgemeine Unterstützung von Mehrkern-Prozessoren handelt, sonst müsste man ja jede App für jeden Prozessor anpassen, das glaube ich weniger. Ich denke die Zahlen könnten schon passen, das wird eventuell anders aussehen wenn das Gerät dann final ist.

  • Mich würde es aber auch nicht wundern wenn die Zahlen so bleiben, der Tegra 2 ist echt stark. Das zeigt wiederum auch der Vergleich zwischen dem Apple A5 Prozessor und dem Tegra 2, der A5 ist nochmal nen Zacken stärker was vorher auch keiner Gedacht hätte. Mich würde demzufolge also nicht wundern wenn der SnapDragon so "schwach" ist.

    • Mr.Stylo

      Das stimmt schon. Und wenn man sich die Zahlen anschaut dann wäre er ja so ziemlich doppelt so schnell wie der alte Snapdragon, also könnte das schon stimmen. Da müssen die noch ein wenig dahinter für die Zukunft. Auch wenn ich denke dass die meisten Leute 1,2 Ghz lesen und deshalb diese CPU bevorzugen, tönt halt schneller.

  • Pingback: LG Optimus Speed: Android-Smartphone mit Tegra 2-Zweikern-CPU()