HTC verkauft in Deutschland jetzt nicht mehr nur Smartphones und Tablets, sondern mit der RE Kamera nun auch Action-Kameras. Definitiv ein interessantes Gerät, dass der taiwanische Hersteller vor einigen Wochen präsentierte und nun eben auch hierzulande anbietet. Eine Alternative für GoPro und Co? Kann ich ehrlich gesagt nicht beantworten, das Konzept ist ein wenig anders, wie schon die Form des Gehäuses zeigt.

Die RE Kamera ist ab heute erhältlich und inzwischen sogar auch bei Amazon ab Lager verfügbar. Fällig werden für die Kamera mit 16 MP Auflösung und 1/2,3″ CMOS-Sensor knapp 150 Euro. Zur weiteren Ausstattung gehört Bluetooth 4.0, WLAN-n + WiFi-Direct und ein microSD-Slot.

Mit diversem Zubehör, das leider noch nicht lieferbar ist, kann man die Kamera natürlich auch am Fahrrad, am Auto oder auch an einem Helm befestigen. Wäre die RE Kamera für euch interessant?

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.