Wenn es mal neue Pressebilder von bisher noch unbekannten HTC-Androiden gibt, dann kommen die wie so oft von Pocketnow und so ist es auch diesmal der Fall. Die Jungs haben ein Pressebild vom neuen HTC Ville aufgetrieben, welches wir bereits vor einigen Tagen mit einem anderen Bild euch vorstellten. Auf dem Bild von BGR war […]

Wenn es mal neue Pressebilder von bisher noch unbekannten HTC-Androiden gibt, dann kommen die wie so oft von Pocketnow und so ist es auch diesmal der Fall. Die Jungs haben ein Pressebild vom neuen HTC Ville aufgetrieben, welches wir bereits vor einigen Tagen mit einem anderen Bild euch vorstellten. Auf dem Bild von BGR war allerdings augenscheinlich ein anderes Gerät zu sehen, [aartikel]B004Z6W23I:right[/aartikel]denn es wird offenbar doch etwas runder in seiner Erscheinung und verfügt eventuell nun doch über Touchtasten auf der Frontseite.

Das HTC Ville auf dem obigen Bild kommt dem HTC Edge sehr nah, da es ebenfalls aus Aluminium gefertigt zu sein scheint und zudem auch mit einem ziemlich großen Display (4,3 Zoll) ausgestattet ist. Unter der Haube soll ein brandneuer S4 Prozessor von Qualcomm mit 1,5GHz pro Kern sein, das Display soll qHD auflösen und ein Super AMOLED sein.

Das Gehäuse soll übrigens nur 8 Millimeter tief sein, nur das RAZR von Motorola ist etwas schlanker.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.