Folge uns

News

HTC: Wearable kommt im März, ohne Android Wear (Gerücht)

Veröffentlicht

am

htc logo

Aus zwei verschiedenen Quellen gibt es Infos zum ersten Wearable von HTC, das wohl keine klassische Android Wear-Smartwatch* werden soll. Bloomberg berichtet derzeit von einer Präsentation im März, wahrscheinlich zum Mobile World Congress zu Beginn des dritten Monats des noch jungen Jahres.

Wie Upleaks berichten, soll es aber eben kein Gerät mit Android Wear werden, Bloomberg spricht aber zumindest von einer Smartwatch. Das wurde von HTC vor wenigen Wochen allerdings relativiert, damals war mehr von einem Wearable und weniger von einer Smartwatch die Rede. Ihr seht also, irgendein wahrscheinlich am Arm tragbares Gerät wird kommen, den Rest kann man eigentlich nur erraten und spekulieren.

Definitiv steht schon mal ein Termin fest, da HTC eine Pressekonferenz am 01. März und damit einen Tag vor dem MWC abhalten wird. Derzeit stehen auf dem Plan der erwarteten Geräte ein Top-Smartphone und eben ein Wearable.

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Alanbay

    19. Januar 2015 at 12:39

    Wenn es kein Android Wear ist, ist es auch kein Problem! Hatte kürzlich für ein paar Tage die LG G Watch R zum Test, und ich kann gerne auf das ganze Google Zeug verzichten. Mal schauen, vielleicht setzt sich Tizen oder Web OS durch. Muss ja nicht unbedingt Google sein

    • Denny Fischer

      19. Januar 2015 at 12:57

      zumindest werde ich mit Android Wear auch nicht so richtig warm, da geht es mir ähnlich wie dir

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt