Folge uns

Android

Huawei Ascend D1 Quad XL offiziell vorgestellt – ab Oktober in Deutschland (IFA 2012)

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Huawei Ascend D1 Quad XL Produktbild

Huawei Ascend D1 Quad XL ProduktbildDas LG Optimus G war sicherlich nicht uninteressant, doch Huawei hat bisher das Smartphone-Highlight auf der IFA in Berlin präsentiert, zumindest sehe ich das so. Ab dem kommenden Oktober werden wir auch hier in Deutschland das Huawei Ascend D1 Quad XL kaufen können, welches dann für einen Preis von 499 Euro erhältlich sein wird. Des Weiteren wird das Gerät in den Farben Schwarz und Weiß zu haben sein. Über allem thront ein 4,5 Zoll IPS+ Display mit 1280 x 720 Pixel, darunter werkelt ein K3V2-Prozessor mit vier Kernen je 1,4GHz, unterstützt wird dieser von 1GB RAM Arbeitsspeicher.

Zur weiteren Ausstattung gehören 8GB Datenspeicher + microSD-Slot, HSPA+, WLAN, Bluetooth, GPS, zwei Kameras mit jeweils 8 und 1,3 Megapixel, MHL via microUSB und ein fetter 2600mAh Akku. Mit 145 Gramm Gewicht und 11,5 Millimeter ist das Ascend D1 Quad XL sicher nicht mit perfekten Maßen ausgestattet, insgesamt bekommen wir hier aber ein richtig gutes Paket mit viel Akkulaufzeit geboten.

[asa]B007CYA5X4[/asa]

4 Kommentare

4 Comments

  1. netro

    31. August 2012 at 08:42

    Abwarten, bis es überhaupt in Deutschland verfügbar ist.

    Das Teil wurde vor einem halben Jahr schonmal als „Highlight“ gefeiert.

  2. Volltreffer

    31. August 2012 at 11:10

    Keine perfekten Maße?
    Das Handy ist mal sehr kompakt und gerade mal minimal größer und 10g schwerer als das HTC Desire.
    Im Vergleich zu einem HTC One X oder Samsung Galaxy S3 ist das Ascend D1 quad XL mal keine Telefonzelle.
    Alleine die Abmessungen und das Gewicht sind für mich schon ein Kriterium, welches das Smartphone weitaus interessanter macht, als die Konkurrenz Produkte.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt