Huawei bringt ein weiteres Android-Smartphone in den Handel und läutet damit das 5G-Zeitalter in Deutschland ein. Vor nicht allzu langer Zeit brachte bereits Samsung seine 5G-Variante des Galaxy S10 in den deutschen Handel, bei Huawei ist es ein Sondermodell des großen Mate 20 X. Kostenpunkt: 999 Euro (UVP). Mate 20 X 5G: Sondermodell mit diversen […]

Huawei bringt ein weiteres Android-Smartphone in den Handel und läutet damit das 5G-Zeitalter in Deutschland ein. Vor nicht allzu langer Zeit brachte bereits Samsung seine 5G-Variante des Galaxy S10 in den deutschen Handel, bei Huawei ist es ein Sondermodell des großen Mate 20 X. Kostenpunkt: 999 Euro (UVP).

Mate 20 X 5G: Sondermodell mit diversen Änderungen

So richtig sinnvoll ist ein Kauf nicht, wenn man denn 5G-Netze hier noch gar nicht wirklich nutzen kann. Im Grunde genommen setzen die Hersteller nur ein Statement, wie weit sie bereits bei dieser neuen Funktechnologie sind. Huawei hat auch mehr Speicher verbaut, dafür schrumpft der Akku  auf 4200 mAh.

  • 7,2″ FHD+ OLED Display
  • 8 GB RAM, Kirin 980
  • 256 GB Speicher (erweiterbar)
  • 40 + 20 + 8 MP Triple-Kamera
  • 4200 mAh Akku (Quick Charge)
  • USB-C, Klinkenanschluss

Frequenzauktion beendet: 5G spült 6,6 Milliarden in die Staatskassen

Markiert:

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.