HarmonyOS soll in Zukunft eine Alternative zu iOS und Android sein, doch basiert bis heute zu 100 % auf der offenen Version von Android. In den ersten Versionen des unfertigen HarmonyOS war Android noch sehr präsent. Jetzt probiert der chinesische Hersteller, die sehr offensichtlichen Spuren zu verwischen. Das zeigt beispielsweise ein neues Video vom aktuellen Bootscreen. Da Huawei nicht mehr mit Google zusammenarbeitet, ist man zu Schriftzügen wie „Powered by Android“ nicht mehr verpflichtet. Dieses Recht der offenen Android-Version setzt Huawei jetzt ganz offensichtlich durch.

Huawei bleibt weiterhin den Beweis schuldig, dass HarmonyOS mehr als nur ein Android-Fork wie das Amazon Fire OS ist. Alle bislang verfügbaren Testversionen sind nur ein verändertes Android. Da wir jetzt langsam auf die heiße Phase zugehen, dass HarmonyOS die Testphase verlässt und für weitere Nutzer verfügbar sein soll, sind wir umso gespannter auf die Abkapselung von Android. Ich glaube daran weiterhin nicht.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

4 Kommentare

  1. Nur noch peinlich. RenameOS im dreisten iOS-Look. Und das noch voller Bugs. Die können keine Software, nur stümpern.

    WEG DAMIT !!!

  2. Das sehe ich anders warum immer nur Google und Apple die schauen ja auch gegenseitig ab. Ich sehe auch keinen Grund für Huawei sich von Android abzuwenden wer das ewige hin und her von den USA Sanktionen leid ist und auf Google verzichten kann ist doch toll. Ich wünsche mir ein europäisches Betriebssystem ganz ohne Apple und Google.

  3. Alles Copy & Paste, sorry aber noch ist China den Beweis schuldig, ob und was sie eigenständig entwickeln und umsetzen können. Dann können sie auch gerne den heimischen Markt weiterhin abschotten und sich im Ausland einkaufen – natürlich nur nach unseren Spielregeln! Sonst können sie Zuhause bleiben. Ganz einfach!

  4. „First imitated, than innovated“

    So funktioniert die Welt schon immer… zum Beispiel wie beim
    Buch-Papier -Druck

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.