Huawei plant demnächst den nächsten Fernseher vorzustellen, ein geleaktes Plakat soll schon vorher die wichtigsten Eckdaten verraten können.

Huawei und Honor sind im vergangenen Jahr in ein neues Business eingestiegen. Die zusammengehörigen Marken, die in erster Linie für Smartphones und andere Mobilgeräte bekannt sind, hatten jeweils eigene Fernsehgeräte vorgestellt. Im neuen Jahr möchte Huawei nachlegen, die ersten Leaks verraten bereits mehr über die kommende Hardware. Ein hoffentlich nicht gefälschtes Plakat verrät, dass der X65 ein OLED-Panel besitzt. Wie der Name des Gerätes verrät, gibt es auf jeden Fall eine Variante mit 65″ Bilddiagonale.

Huawei setzt jetzt auf OLED

Zur Basisausstattung gehören das 65″ große OLED-Panel, wie auch eine 24 MP Ultra-Weitwinkel-Kamera und insgesamt 14 Lautsprecher. Eine Präsentation soll schon in den kommenden Tagen erfolgen, ein Marktstart in Europa ist bislang nicht absehbar. Bislang boten die Smartphone-Hersteller mit ihren eigene TVs auch nicht unbedingt etwas, was es nicht schon bei anderen TV-Herstellern gegeben hatte. Ich hoffe meist nur auf eine bessere Software, die von deren Smartphones inspiriert ist.

Gizchina

Xiaomi Mi TV 4A, ein UHD-Fernseher mit 60 Zoll, für umgerechnet 260 Euro vorgestellt

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.