Die kommenden Huawei-Smartphones werden möglicherweise echte Raritäten und trotzdem sehr interessant. Das Mate 40 Pro sehen wir angeblich im Video.

Huawei soll das Mate 40 Pro etwas verschoben haben, dann kündigte der Hersteller einen baldigen Release an. Zumindest sollen angeblich neue Videos das unterstreichen, was der Hersteller selbst sagt. Denn das Mate 40 Pro tauchte nun wie seine Vorgänger zuerst in der Öffentlichkeit auf. Wahrscheinlich als Prototyp und gehüllt in ein Gehäuse. Zumindest die rote Einschalttaste lässt erahnen, dass es ein Huawei-Smartphone ist.

Huawei: Neues Topsmartphone wohl in der Öffentlichkeit aufgetaucht

Das Display geht wohl wie ein Wasserfall in den Rahmen über, es gibt eine doppelte Frontkamera und im Vergleich zur Hand wirkt das Gerät ziemlich groß. Spricht zumindest alles für ein großes Huawei-Smartphone der höheren Preisklasse. Viel mehr sehen wir allerdings nicht, zumindest keine weiteren Details:

Aus heutiger Sicht ist klar, dass das Mate 40 Pro das erste traurige Jubiläum ist. Der Vorgänger Mate 30 Pro war das erste echte neue Android-Smartphone von Huawei ohne Google-Dienste, kam deshalb sehr verzögert bei uns in den Handel. Das neue Mate 40 Pro erwarten wir in ebenso kleinen Stückzahlen für den Westen, auch weil Huawei die Bauteile ausgehen.

via Sparrowsnews

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Nehmen Sie an der Konversation teil

5 Kommentare

  1. Man kann der Firma Huawei, die bis vor kurzem noch Weltmarktführer im Bereich Smartphone war, nur wünschen, dass sie sich langsam wieder mit interessanten Innovationen – und trotz aller politischen Widrigkeiten – ihre Marktstellung
    zurückerobert. Eine Option für uns user sind ja immer auch ältere Smartphone Modelle von Huawei.

  2. Lieber nicht wegen spionage und überhaupt von mir aus kann die Firma Huawei pleite gehen sind selbst schuld hab samsung galaxy a 6 bin voll zufrieden. 👍👍

    1. Ohne die Dummen, die sich für klüger als alle anderen halten wäre die Menschheit ja auch langweilig

  3. Harry hast du Beweise für deine Behauptung das sie spionieren wasacht Facebook Instagram Google NSA uvm?

  4. Entschuldigung, wer wird nach Huawei die nächste angebliche Firma die Spionage betreibt sein????
    Trump muss weg, der ist das Hauptproblem und ruiniert die Weltwirtschaft!!!
    Daten klauen, tuen alle Facebook, Apple, Samsung etc.
    Es geht darum wer am meisten von der neuen Technologie 5G abbekommt, und Trump ist jesed Mittel recht! ❗️!

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.