Folge uns

Android

Huawei Mediapad 10 FHD kommt mit Tastaturdock und 160GB Cloud-Speicher

Veröffentlicht

am

huawei-mediapad-10-fhd-specs

Vor ein paar Tagen konnten wir die frohe Kunde mitteilen, dass das Mediapad 10 FHD von Huawei bereits im Juni erhältlich sein wird. Von diesem Tablet versprechen wir uns vor allem Leistung und einen niedrigeren Preis als der, welcher uns etwa von der Konkurrenz Acer und ASUS geboten wird. Auch hier haben wir einen Quad-Core-Prozessor, Full HD-Display und sogar 2GB RAM Arbeitsspeicher verbaut, ein vielversprechendes Paket.

Auch interessant wird natürlich, welches Zubehör uns Huawei anbieten wird und nun ist bekannt geworden, dass es offenbar wie bei ASUS ein Tastaturdock geben wird. Unbekannt bleibt an dieser Stelle aber, ob es sich wie ein Notebook zuklappen lässt und eventuell auch mit einem Zusatzakku ausgestattet ist, das müssen wir also noch abwarten. Huawei wird aber wie die Konkurrenz auch Cloud-Speicher anbieten und das nicht zu knapp, insgesamt bekommt man zum 10 Zöller 160GB Speicher kostenlos dazu.

Beides ist ebenfalls durch Ben Wood bekannt geworden, welcher die Fotos auf einem chinesischen Event von Huawei schießen konnte und damit eben die interessanten Infos aufdeckte, von welchen bislang noch keine Rede war. [via, Quelle] [asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

5 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

5 Comments

  1. Dennis

    30. April 2012 at 18:41

    Sind es nicht 160 GB? Das wäre der Hammer!

    • Denny Fischer

      30. April 2012 at 20:29

      War ein Verschreiber im Stress, 16GB war so eine gewohnte Zahl :D

  2. MaTT

    30. April 2012 at 19:32

    Zumindest sind die 160 GB auf den Bildern zu erkennen, doch in der Tat sind diese Daten doch mit dem nötigen Misstrauen zu betrachten wenn man berücksichtigt das Dropbox 2 GB und Google Drive 5 GB freien Cloudspeicher gewährleisten.

    Gruß
    MaTT

  3. alex

    30. April 2012 at 19:52

    160 are u kidding?

  4. schnuff

    30. April 2012 at 20:50

    WENN es wirklich kommt, ist mir der cloudspeicher fast noch egal… ;)
    es wäre ein vernünftiges tablet zu einem wahrscheinlich erschwinglichen preis mit vanilla android, und es wäre das tablet das ich mir kaufe, obwohl ich eigentlich keins brauche! :p

    • loquenzy

      30. April 2012 at 22:36

      same here ;)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt