Folge uns

Android

Huawei MediaPad X2: Metallgehäuse, Octa-Core und Full HD-Display

Veröffentlicht

am

huawei mediapad x2

huawei mediapad x2

Huawei hat mit dem MediaPad X2 ein neues 7″ Tablet präsentiert, welches auch schon bald als Smartphone durchgehen könnte. Das liegt schon am Look, denn des sieht einfach nur wie ein noch größeres Huawei Mate 7 aus. Ist aber nicht schlimm, denn der Look des Phablets hat uns ja durchaus gut gefallen. Ab 349 Euro gibt es das neue MediaPad X2, das unter anderem mit einem 2 GHz Octa-Core-Prozessor ausgestattet ist.

Des Weiteren löst das 7″ Display mit 1920 x 1080 Pixel auf, der Akku hat eine Kapazität von 5.000 mAh und Daten- sowie Arbeitsspeicher sind mit 16 GB bzw. 2 GB ebenso recht standesgemäß. Ein größeres Modell in Gold (50 Euro teurer) hat 3 GB RAM Arbeitsspeicher und 32 GB Datenspeicher.

Das bereits vorinstallierte Android 5.0 Lollipop lässt hoffen, dass Huawei bald auch das Mate 7 mit der aktuellsten Android-Version ausstattet, insofern das Update dann frei von Bugs sein wird. Das Metallgehäuse des MediaPad X2 ist übrigens nur 7,28 mm dünn.

>>> Huawei MediaPad X2 vorbestellen

10 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

10 Comments

  1. mr t

    9. März 2015 at 10:57

    Andere Farbe als Gold in der guten Ausstattung und es wäre mein daily-driver und Smartphone.

    • Denny Fischer

      9. März 2015 at 11:14

      echt, 7″ würdest du als Smartphone nutzen?

    • zymo

      9. März 2015 at 12:15

      Letzte Woche noch ne Dame gesehen die mit ihrem Samsung Mega am Ohr telefoniert hat…Konnte mich vor Lachen nicht halten

    • mr t

      9. März 2015 at 19:51

      und warum? was daran so lustig?

    • mr t

      9. März 2015 at 14:56

      ich hab jetzt das z ultra mit 6,44″. das macht dann auch keinen großen unterschied mehr.

      Z Ultra Maße 179 x 92 x 6,5 mm

      X2 Maße 183.5 x 103.9 x 7.18 mm

    • Gernot

      9. März 2015 at 15:24

      Auch ich werde das Mediapad als Smartphone nutzen. Tatsächlich ist es so, dass ich mein Smartphone selten zum Telefonieren nutze…
      Klingt im ersten Moment komisch, ist aber so.

  2. greeser

    9. März 2015 at 11:17

    Huawei wird immer mehr zu meinem Favoriten. Preis/Leistung stimmt einfach und sieht dabei auch noch sehr gut aus

  3. Dave

    9. März 2015 at 22:58

    na eendlich.
    endlich mal ein Smartphone das meine Wünsche erfüllt großes Display großer Akku SD Slot und guter Prozessor perfekt des Handy *__*

    • Denny Fischer

      9. März 2015 at 23:11

      Smartphone? :D

    • Dave

      10. März 2015 at 11:36

      jaah :)
      man könnte es auch Huawei Mate 7 plus nennen ;D

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt