Huawei P10 bekommt MirrorLink spendiert

Huawei spendiert dem P10 mit dem neusten Update zwar noch immer nicht Android 7.1, dafür erhält das Flaggschiff jetzt MirrorLink. Fast 600 MB wiegt das neuste Firmware-Update (B162) für das P10, mit dabei ist unter anderem auch eines der letzten Sicherheitspatches. Juli satt August, dennoch recht aktuell. Neue Funktionen sind einige mit dabei, unter anderem VoLTE sowie VoWiFi und die Möglichkeit die Navigationstasten des Gerätes mit „Anweisungen“ zu versehen. Was genau Letzteres bedeuten soll, haben die Kollegen mit P10 bislang auch nicht herausfinden können. Zudem gibt es nicht näher benannte Akku-Optimierungen.

MirrorLink erlaubt Nutzung des Smartphones im Auto

Volkswagen, Kia, Skoda, Honda und viele andere Hersteller bieten in den eigenen Fahrzeugen meist optional MirrorLink an, weshalb Huawei mit diesem Update wohl vor allem auf die Bedürfnisse der eigenen Kunden reagiert. Verbinden Sie ihr MirrorLink Smartphone mit ihrem MirrorLink Fahrzeug und schon bekommen Sie Zugriff auf Ihre Navigation, Musik und anderen Smartphone Anwendungen – verantwortungsbewusst auch während der Fahrt. Anwendungen werden auf dem großen Fahrzeugbildschirm angezeigt und von dort via Touchscreen bedient. Die Tonwiedergabe erfolgt über die Fahrzeuglautsprecher.