Folge uns

Android

Huawei P9: Android 7 Nougat ist verfügbar

Veröffentlicht

am

Android 7 Nougat Header Logo

Huawei stellt für das P9 nun endlich das Firmware-Update auf Android 7 Nougat bereit, allerdings dürfen nicht alle Nutzer sofort aktualisieren. Ich hatte nun schon länger kein Huawei-Smartphone mehr zu Gast, doch offensichtlich regelt Huawei die Verteilung neuer Android-Updates in einzelnen Chargen. Aktuell scheint es eine Charge von Android 7-Updates zu geben, 300.000 Nutzer können über die HiCare-App den Download aktuell beginnen.

Knapp 2,3 GB muss der Nutzer herunterladen, bevor überhaupt die Aktualisierung gestartet werden kann. Offensichtlich scheint Huawei die eigene Software ab Version 5.0 wirklich auf links zu drehen, wir berichteten über die Neuerungen von Emotion UI 5 ja bereits vor einiger Zeit. B360, so wohl die Versionsnummer der neuen Firmware, die ab sofort zur Verfügung steht.

Wer sich mit Android 7 Nougat noch gar nicht befasst hat, kann weitere und alle wichtigen Infos in diesem Artikel erfahren. Besitzer des P9 dürfen nach dem Update gern ein wenig Feedback in den Kommentaren loswerden.

[via Huawei Blog, mobiFlip]

6 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

6 Comments

  1. Martin H

    5. Januar 2017 at 16:28

    Download läuft :) Danke für den Tipp!

  2. antotend

    14. Januar 2017 at 14:01

    Ich bekomme noch keine Updates, was soll ich machen ?

    • Denny Fischer

      14. Januar 2017 at 17:16

      Warten, wie immer. Aber auf jeden Fall mal über die Hi Care-App von Huawei probieren, damit solle es wohl schneller gehen.

      • antotend

        14. Januar 2017 at 17:46

        Bei hi-care app hab ich gesehen das ich die Beta Version herunterladen kann, ist es so zusagen zweckmäßig? Nachdem ich das gemacht habe, bekomme ich trotzdem die OTA version ?

      • Denny Fischer

        15. Januar 2017 at 14:04

        Sollt eigentlich auch die normalen Updates liefern, hieß es immer auch auf anderen Seiten.

      • antotend

        15. Januar 2017 at 14:18

        Sehr vielen Dank für deine Hilfe :)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt