huawei p9 lite leak

Zwei bis vier Android-Smartphones soll Huawei demnächst präsentieren, darunter wohl auch das P9 lite und damit ein Nachfolger für einen Bestseller des letzten Jahres. In den vergangenen Tagen wurde das P9 schon wieder live gesichtet, diesmal in den Händen eines hochrangigen Mitarbeiters, der mit dem neuen Flaggschiff bereits durch die Gegend rennt. Mit dem P9 lite wird Huawei eine deutlich günstigere Variante präsentieren, die sich aber optisch kaum vom großen Bruder unterscheidet.

UPDATE: Jetzt sind auch Pressebilder online, die das bislang bekannte Design bestätigen.

Im 7,6 mm schlanken Metallgehäuse soll das 5,2″ große Display des P9 lite stecken. Lite steht in diesem Fall also definitiv nicht für mini. Aber lite steht hier auch nicht unbedingt für billig, wie uns ja schon das P8 lite im vergangenen Jahr zeigte. Preislich werden wir wohl wieder mit ca. 200 Euro rechnen können und damit ausreichend Potenzial für einen weiteren Bestseller.

Der heutige Blick auf das P9 lite ist noch nicht final, die Renderings basieren auf bislang verfügbaren Vorabinformationen. Präsentiert wird das P9 lite vermutlich zusammen mit dem P9 am 06. April.

(Quelle NWE)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.