Folge uns

Marktgeschehen

Huawei plant eigene Smart TVs

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

huawei-mate-20-pro-back test Logo Header

Huawei will einen weiteren Markt erobern, in Zukunft soll es sogar smarte TV-Geräte von den Chinesen geben. Derzeit gibt es über 200 Mitarbeiter in einer besonderen Abteilung des „Internet of Things“, die für den Konzern neue Smart TVs entwickeln sollen. Huawei soll angeblich direkt das Premium-Segment angreifen wollen, was auch mit einem eigenen Videodienst gelingen soll.

Honor wird wiederum die günstigeren Preisklassen bedienen. Diese Strategie würde nun kaum überraschen, ist man bei Smartphones und Smartwatches doch ähnlich aufgestellt. Fraglich ist nur, ob sich Huawei nicht vorerst nur auf China konzentriert und dort gegen Xiaomi in den Kampf zieht. International wird Huawei gerade bekämpft, das könnte dem Absatz dieser Geräte schaden.

Erst Honor, dann Huawei

Nach bisherigen Informationen soll Honor noch im Frühjahr mindestens einen ersten Smart TV präsentieren, Huawei will in der zweiten Jahreshälfte den Premium-Markt bedienen. Spannend klingt dieses Vorhaben allemal, auch im TV-Segment tut mehr Konkurrenz den Preisen und Innovationen gut. (via, via)

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge