Folge uns

Android

Huawei plant P9, P9 Lite, P9 Max und P9 Premium

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Sony ist der wohl einzige Hersteller, der eine komplette Serie an Android-Smartphones in den Handel bringt und damit gleich sämtliche Käuferschaften abdecken möchte. Jetzt zieht Huawei voraussichtlich mit dem P9 nach und bietet dann wirklich für jeden potenziellen Kunden etwas, denn laut Even Blass wird es in diesem Jahr nicht weniger als vier Modelle des neuen Smartphones geben. Viel weniger gab es vom P8 auch nicht, nur diesmal könnte es alle Geräte gleichzeitig geben.

Die zwei wichtigsten Geräte dürften das normale P9 und das P9 lite sein, der Vorgänger P8 lite ging weg wie warme Semmeln. Des Weiteren soll es erneut ein Max-Modell geben, das P8 Max war satte 6,8″ groß und daher schon eher ein Tablet. Zu guter Letzt können wir ein Premium-Modell erwarten, das eventuell auf einen anderen Namen hört. Bestechen soll es durch eine Dual-Kamera mit 12 MP, welche diverse coole Funktionen wie Nachfokussierung und solche Späße ermöglicht.

Huawei setzt weiterhin auf Full HD

Liegt Evleaks bzw. seine Quelle richtig, wird sich Huawei erneut ausschließlich für höchstens Full HD Displays entscheiden. Noch immer fährt der Hersteller damit gut, deren Displays sind trotzdem knacke scharf und die Akkulaufzeiten besser als bei der Konkurrenz. Nur das Nexus 6P stellt da eine Ausnahme dar, wahrscheinlich auf den Wunsch von Google.

Evleaks bestätigt auch das Notebook (MateBook), welches zum MWC gegen Ende Februar präsentiert werden soll. Ob es die P9-Serie aber schon im Februar gibt, scheint derzeit auf der Kippe zu stehen.

(via VentureBeat)

11 Kommentare

11 Comments

  1. Max

    19. Januar 2016 at 10:42

    Weiß ich jetzt nicht, ob Sony da der einzige Hersteller mit einer kompletten Serie für alle Käuferschichten ist. Ich denke, Samsung mit der Galaxy Reihe war da das Vorbild für alle. Vom Einsteiger Galaxy über J-Reihe, S-Reihe, Edge, Note und Mega positioniert sich Samsung in jeder Ecke. Optisch unterscheiden sie sich zwar alle etwas stärker voneinander als etwa bei Sony, aber das Familienbild stimmt dennoch.

    • Max

      19. Januar 2016 at 10:44

      Wenn du meintest, dass bei einem Release direkt eine ganze Familie an unterschiedlichen Geräten vorgestellt wird, dann stimme ich dir natürlich zu

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      19. Januar 2016 at 10:52

      eine einheitliche Serie, die hat nur Sony, wobei da auch ein günstigeres Gerät fehlt. Bei Samsung sind das ja drei verschiedene Serie, S, A und J. Galaxy steht ja allgemein für deren Android-Geräte.

      • Max

        19. Januar 2016 at 10:58

        Du hast Recht. Mir war nicht bewusst, dass alle Samsung Android-Geräte Galaxy heißen. Ich hatte noch im Kopf, dass es noch die Ace-Reihe gibt, oder gab. Und die M-Reihe. Aber die hießen ja auch Galaxy.

      • Denny Fischer

        Denny Fischer

        19. Januar 2016 at 11:11

        jep, Galaxy ist der Name für Android-Geräte. Wobei sich das jetzt auch ändert, das neue Galaxy TabPro S hat Windows :O

  2. Max

    19. Januar 2016 at 10:43

    Wenn du meintest, dass bei einem Release direkt eine ganze Familie an unterschiedlichen Geräten vorgestellt wird, dann stimme ich dir natürlich zu.

  3. Dirk Elliger

    19. Januar 2016 at 10:49

    Leider wird es wohl noch etwas dauern. Berichten zufolge wird die P9 Reihe nicht auf der MWC gezeigt.
    Bin aber sehr gespannt. Ein grösserer Akku und QC wäre wünschenswert, das war der Grund warum ich wieder weg vom P8 bin.

  4. Marcelo

    19. Januar 2016 at 11:32

    Von mir aus können die Hersteller auch immer eine ganze Serie von Flagschiffen zeigen solange die sich Hardware Technisch nicht zu sehr unterscheiden. Ich meine gleiche Kamera, Display Auflösung, Prozessor etc. Nur die Größe unterscheidet sich. Das fande ich beim S4mini oder S5mini immer so blöd. Das hat Sony besser gemacht nur beim Z5 Compact ist es aber nicht aus dem schönen Milchglas wie beim Z5 sondern Plastik und hat auch einen stolzen preis.

  5. Dirk Elliger

    21. Januar 2016 at 12:03

    Jetzt ist auch der erste Antutu Bench bekannt>>> https://www.androidpit.de/huawei-p9-preis-release-technische-daten-bilder

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt