Folge uns

Android

Icon Pack „Pix it“: Von Google Pixel inspiriert, aber hübscher

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Design ist und bleibt eine Frage des Geschmacks, meiner wird mit dem Icon Pack namens „Pix it“ definitiv getroffen. Dieses Icon Pack ist von den Google Pixel-Smartphones inspiriert, bietet allerdings dennoch einen eigenen Look und dieser sieht doch ziemlich cool aus. Runde Icons hat Google mit seinen neuen Smartphones* eingeführt, sodass nach vielen Jahren Android endlich ein mehr oder weniger einheitlicher Look auf dem Homescreen entsteht.

Icon Packs greifen diese Idee auf, lassen diesen neuen Look auf Geräten mit alternativen Launcher nutzbar machen, wie natürlich auch Pix it. Hier kommt aber ein eigener Look zum Einsatz, je nach Design eines App-Logos geht dieses über die Grenzen des Kreises hinaus, wie man auf dem Screenshot bei einigen Apps gut sehen kann. Dadurch kommt dieser recht coole 3D-Look zustande, des Weiteren arbeiten die Designer bei fast jedem Icon mit einem Schatteneffekt.

2016-12-05-15_57_58

Ich habe mich direkt in das Design verliebt und mir für weniger als einen Euro dieses Icon Pack gegönnt. Den Download gibt es natürlich über den Google Play Store, ständig werden neue Icons hinzugefügt. Es sind schon über 4500, hinzukommen noch zahlreiche Wallpaper.

[via droid-life]

6 Kommentare

6 Comments

  1. Mark-Ingo Thielgen

    6. Dezember 2016 at 09:53

    Ganz nett gemacht, aber es fehlt schon eine ganze Menge auch populärer Icons (Xing, Evernote, Aworded,…) und die allermeisten der „4500“ neuen Icons sind eigentlich nur die verkleinerten Original-Motive in einem weißen Kreis mit leichter Schattierung, was eher unbeholfen, als schick aussieht…

    • Andreas Glatz

      6. Dezember 2016 at 10:16

      bzgl. der Größe: evtl mal die Grid size vom Nova launcher prüfen. Je höher das Raster, desto kleiner die maximal Icon-Größe ;)

      • Mark-Ingo Thielgen

        6. Dezember 2016 at 10:52

        Ah…! Vielen Dank für den Hinweis.

  2. Frank

    6. Dezember 2016 at 10:26

    Also ich finde dieses Icon Pack wesentlich besser gemacht und es sind nahezu alle bekannten (auch viele deutsche) Icons umgesetzt:

    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.themezilla.pixelui

    Es ist kostenlos, er lässt sich seine Arbeit aber bezahlen, in dem man nicht umgesetzte Icons per Bezahlung schnell umsetzen lassen kann. Ich habe das mit drei oder vier Icons gemacht, und bei dem nächsten Update (ca. 1 Woche) wurde das Icon dann tatsächlich eingebaut!

    • Mark-Ingo Thielgen

      6. Dezember 2016 at 10:56

      Danke für den Tipp. Schau ich mir mal an.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      6. Dezember 2016 at 12:12

      hatten wir schon verbloggt, im Vergleich ist es aber eher uninspiriert

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt