Samsung führt weltweit seine neue Smartphone-Generation der berühmten und beliebten S-Serie ein. Schon im Vorfeld ist aufgrund zahlreicher Leaks des Herstellers klar, was in den Geräten steckt. Wir scheuen uns daher nicht, mit euch alle wichtigen Details zu teilen, damit ihr nicht auf die Präsentation warten müsst. Ein großer Teil dieser Daten war ohnehin schon viel früher bekannt, weil das mit der Geheimhaltung – mal wieder – nicht so gut klappte.

Samsung bringt die „Galaxy S21 Series 5G“ nicht ganz ohne Kontroversen an den Start. Das reguläre Galaxy S21 hat eine Rückseite aus Kunststoff, man nennt es „Glastic“. Und in der Verpackung der Smartphones ist kein Ladegerät mehr zu finden, obwohl die Preise erst bei über 800 Euro beginnen. Aber wir wollen nicht schon wieder darauf rumhacken, sondern einen Blick auf die technischen Daten der neuen Android-Smartphones werfen.

Der neue Look dürfte hingegen weniger ein Problem sein, denn er ist eigentlich einzigartig:

Samsung Galaxy S21

  • 6,2″ FHD+ Dynamic AMOLED 2X mit 120 Hz
  • Gorillas Glass Victus, AL7S10 Metallrahmen, Kunsstoffrückseite
  • 12 MP (F1.8, OIS) Hauptkamera + Ultraweitwinkel und 64 MP Telephoto
    10 MP Frontkamera
  • Exynos-2100-Prozessor, 8 GB RAM, 128/256 GB Speicher
  • 4.000 mAh Akku, 25-Watt-Schnellladen, 15-Watt-Wireless
  • Stereo-Lautsprecher, Wlan 6, 5G, IP68
  • Android OS mit Google-Apps und Update-Garantie
  • 171 g

Samsung Galaxy S21+

  • 6,7″ FHD+ Dynamic AMOLED 2X mit 120 Hz
  • Gorillas Glass Victus, AL7S10 Metallrahmen
  • 12 MP (F1.8, OIS) Hauptkamera + Ultraweitwinkel und 64 MP Telephoto
    10 MP Frontkamera
  • Exynos-2100-Prozessor, 8 GB RAM, 128/256 GB Speicher
  • 4.800 mAh Akku, 25-Watt-Schnellladen, 15-Watt-Wireless
  • Stereo-Lautsprecher, Wlan 6, 5G, IP68, UWB-Tracking
  • Android OS mit Google-Apps und Update-Garantie
  • 202 g

Samsung Galaxy S21 Ultra

  • 6,2″ FHD+ Dynamic AMOLED 2X mit 120 Hz, Curved
  • Gorillas Glass Victus, AL7S10 Metallrahmen, Kunsstoffrückseite
  • 108 MP (F1.8, OIS) Hauptkamera + Ultraweitwinkel, Telephoto 3x, Telephoto 10x, ToF
    40 MP Frontkamera
  • Exynos-2100-Prozessor, 12/16 GB RAM, 128/256/512 GB Speicher
  • 5.000 mAh Akku, 25-Watt-Schnellladen, 15-Watt-Wireless
  • Stereo-Lautsprecher, Wlan 6E, 5G, IP68, UWB-Tracking, S-Pen-Support
  • Android OS mit Google-Apps und Update-Garantie
  • 228 g

Zu den neuen Highlights zählt die Videoaufnahme mit allen Kameras gleichzeitig, Videos gehen auf Wunsch in maximal 8K und außerdem sind cineastische Rohaufnahmen in 12-Bit möglich. Mit dem Doppelzoom gibt es im S21 Ultra einen netten Bonus, der sonst sehr selten zu finden ist. Grundsätzlich spricht Samsung von der Videorevolution und fokussiert sich damit weniger auf Fotos.

Design im Video:

Es gibt auch wieder besondere Farben, die Samsung beim Galaxy S21 Ultra in Kombination mit Carbon anbietet. Das ist jedenfalls ein einmaliger Look, der mir persönlich gut gefällt. Grundsätzlich bietet Samsung wieder viel mehr Farbe an, es soll sogar Spezialproduktionen mit Farben auf Kundenwunsch geben.

via Evleaks/Voice, RQuandt

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.