Folge uns

Android

Inbox schlägt vor Abos ungelesener Newsletter zu beenden

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Inbox Newsletter Funktion Dezember 2017

Inbox by Gmail ist derzeit das smarte Experiment von Google, inwieweit eine KI den E-Mail-Verkehr unterstützen sollte. Nun ist die nächste Neuerung aufgetaucht. Ob gewollt oder nicht, jeder Internetnutzer sammelt über Jahre hinweg zahlreiche Newsletter an. Oftmals bleiben viele Newsletter ungelesen, einfach weil man schon bescheid weiß, keine Zeit hat oder sich schlicht nicht interessiert. Ein Abo wird allerdings selten händisch beendet, eher löscht man neue Mails immer wieder manuell.

Google Inbox hilft uns nun, ungelesene Newsletter zu deabonnieren. Inbox hat Zugriff auf unsere Mails und analyisiert dabei auch direkt unter Nutzerverhalten. Somit wird der Anwendung irgendwann klar, welche der abonnierten Newsletter überhaupt von uns geklickt oder gelesen werden. Sobald uns Inbox hier also helfen kann, gibt es ganz oben in der App und im Web einen Hinweis.

Die Neuerung war in den vergangenen Stunden bei den ersten Nutzern aufgetaucht, sollte theoretisch auch bald bei uns erstmals dem ein oder anderen Nutzer über den Weg laufen.

Kommentare

Beliebt