Für das OnePlus One könnte es ein Update auf Android 6.0 eventuell noch geben, für das Galaxy Nexus ist ein solches definitiv nicht zu erwarten. Für beide populären Smartphones gibt es jetzt aber zumindest schon inoffiziell eine Firmware mit Android 6.0 Marshmallow als Basis. Bei der Firmware für das Galaxy Nexus funktioniert derzeit noch NFC […]

Für das OnePlus One könnte es ein Update auf Android 6.0 eventuell noch geben, für das Galaxy Nexus ist ein solches definitiv nicht zu erwarten. Für beide populären Smartphones gibt es jetzt aber zumindest schon inoffiziell eine Firmware mit Android 6.0 Marshmallow als Basis. Bei der Firmware für das Galaxy Nexus funktioniert derzeit noch NFC nicht und auch Videoaufnahmen sind nicht möglich. Wer gern selbst einen Test durchlaufen will, findet weitere Infos und die Downloads in diesem XDA Forum.

Auch die Besitzer des OnePlus One können schon vor einem offiziellen Update das neue Android 6.0 ausprobieren, auch hier gibt es noch Probleme mit der Kamera und der Akku könnte eventuell etwas schneller leer laufen als mit der stabilen Lollipop-Firmware. Ebenfalls mehr Infos und die Downloads in einem Thread bei den XDAs.

Backups wie immer nicht vergessen!

 

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.