Folge uns

Android

Insider berichten: Samsung Galaxy S2 und Galaxy Note bekommen Android 4.1 (Jelly Bean)

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android Jelly Bean Logo

Android Jelly Bean LogoSo, mein Kurzurlaub habe ich nun beendet (Bericht zum Offline-Urlaub folgt) und schon habe ich ein paar gute News für alle Besitzer eines Samsung Galaxy S2. Vor wenigen Tagen hatten die Insider von SamMobile berichtet, dass das Galaxy S2 eventuell ein Update auf Android 4.1 (Jelly Bean) bekommen könnte, das aber aufgrund von einigen Tests noch nicht zu 100 Prozent feststeht. Jetzt aber hat man sich bei Samsung laut Insidern entschieden, dass man das Flaggschiff des letzten Jahres noch mit Jelly Bean ausstatten wird, eine fertige Public-Version sei bereits in Arbeit und wird in Bälde dann via Samsung Kies verteilt. Aktuell spricht man vom Update-Rollout im Zeitraum September bis Oktober. Zugleich bedeutet das in meinen Augen und in der meiner Kollegen, dass das Galaxy Note aufgrund ähnlicher Hardware auch ein Update erhalten wird, zumal es auch noch wesentlich später als das SGS2 auf den Markt kam.

Bisher gibt es keine offiziellen Infos von Samsung, persönlich kann ich mir aber gut vorstellen, dass mindestens das Galaxy Note aber ein offizielles Update erhält.

[asa]B007VCRRNS[/asa]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.