Der vierte Monat des Jahres geht ebenfalls so langsam zu Ende, zumindest ist die Hälfte überschritten und somit sind wir noch ein wenig näher am Ende des Jahres angelangt. Das sag ich deswegen, weil Microsoft gegen Ende des Jahres den Marktstart von Windows 8 feiern möchte, wozu es natürlich auch direkt ein paar Geräte geben wird. Ein ziemliches cooles hybrides Gerät hat uns nun Intel auf der eigenen Entwickler-Konferenz gezeigt, welches wir so ähnlich schon mal von ASUS als Eee Pad Slider mit Android bekommen haben.

Mit Windows 8 dürfte das Ganze aber natürlich für einige unter euch sicherlich interessanter sein, da man doch in einigen Situationen wie im Arbeitsleben manchmal noch auf Windows angewiesen ist und einige Cloud-Dienste mit Windows eben zwangsläufig immer eine Internetverbindung benötigen. Das gezeigte Gerät ist zudem nicht einfach nur ein Tablet mit Tastatur, sondern eben eines der neuen Ultrabooks, welche niedriges Gewicht und schlanke Gehäuse mit viel Performance verbinden.

Auf jeden Fall ein interessantes Konzept, nur wird das sicherlich preislich dann nicht gerade günstig werden, hier kann man sicherlich mit mindestens 1500 Euro rechnen. [via, via] [youtube Vevotl8skPE] [asa_collection items=1, type=random]Ultrabooks[/asa_collection]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.