Ich gebe zu, die Überschrift ist etwas irritierend aber auch so zu verstehen wie sie geschrieben ist. Inzwischen dürfte jeder Bescheid wissen, über die Antennenprobleme mit dem iPhone 4, Apple hat dafür die Lösung namens Bumper. Die Gummi-Bumper von Apple decken lediglich den Edelstahlrahmen des Geräte-Gehäuses ab. Nun gibt es scheinbar aber neue Probleme das wenn man den Bumper wieder entfernt, heftige Gummirückstände am Rahmen zu sehen sind. Wie der Blogger-Kollege Lewis berichtet, so ist Apple ebenfalls dieses Problem neu und eine Lösung gibt es noch nicht, laut seiner Aussage hat er einen “Termin” mit einem Apple-Menschen am nächsten Montag.

Ist dieses Problem nur Zufall oder tritt das sogar wieder bei mehreren Geräten auf? Ein Feedback von euch wäre nett!

UDPATE: Wie es scheint, scheint es kein Einzelfall zu sein. Auch Smybe aus den Kommentaren hat das gleiche Problem wie Lewis. Dazu hat er auch Bilder hochgeladen die ich euch natürlich nicht enthalten möchte.

 

 

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.