Xiaomi hat eher nebenbei ein neues Update für seine MIUI angekündigt, die auf Android basierende Smartphone-Software erhält einige spannende Neuerungen. Da es sich aber nach Angaben des Herstellers nur um ein „small upgrade“ handelt, wird MIUI jetzt von Version 12 auf 12.5 aktualisiert. Die mitgebrachten Verbesserungen werden hoffentlich sehr vielen Xiaomi-Kunden zugespielt, hierzu fehlt derzeit noch ein Rollout-Zeitplan.

Xiaomi hat mit MIUI 12.5 in erster Linie die Arbeitsweise der Software optimiert, was wiederum der Auslastung der Systemhardware entgegenkommt. Im hauseigenen Blog hat der Hersteller kurz die wichtigsten Neuerungen angerissen, wozu ein verringerter Speicherverbrauch zählt. Aber auch der Stromverbrauch verringert sich, woraus eine längere Akkulaufzeit resultieren sollte.

MIUI: Kernfunktionen arbeiten effizienter

„Kernnutzungsszenarien sind optimiert, um die Speichernutzung um 20 % zu verringern, während Systemoperationen so konzipiert sind, dass sie 32 % weniger Speicher verwenden und eine 17 %ige Verringerung des Stromverbrauchs bieten. Super Wallpaper verbrauchen unter MIUI 12.5 40 % weniger Strom, wodurch das System flüssiger arbeitet und gleichzeitig den Akku schont.“

Ein paar neue Funktionen sollen bei MIUI 12.5 auch dabei sein, genauso wie diverse Verbesserungen für Privatsphäre und Sicherheit. Man möchte beispielsweise den Zugriff auf die Zwischenablage besser absichern, für diverse Apps nur einen groben Standort bereitstellen, die Berechtigungen besser verwalten lassen, diverse System-Apps erneuern, neue Animationen und Sounds hinzufügen und noch einiges mehr.

Ich erwarte ein Update auf MIUI 12.5 für alle Geräte, die Xiaomi bereits mit MIUI 12 ausgestattet hat oder zumindest diesen Plan verfolgt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.