Folge uns

News

Jeff Gordon von HTC: „iPhone ist furchtbar langweilig“

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Wait, what? Ausgerechnet Jeff Gordon von HTC beschwert sich über das langweilige iPhone? Klar, Apple hat eine Linie des Designs geschaffen und grundlegend seit 2007 beibehalten, das ist natürlich über einen so langen Zeitraum relativ langweilig, brachte aber bislang durchweg einen großen Erfolg mit sich. Bei anderen Herstellern lässt der Erfolg mit ähnlicher Strategie deutlich schneller nach oder stellt sich erst gar nicht ein, HTC hat sogar über viele Monate rote Zahlen geschrieben und kommt nur langsam aus dem Keller wieder hoch.

Nun gut, natürlich kann jeder seinen eigenen Geschmack haben und den natürlich auch äußern, nur sollten manche Personen vielleicht weniger sagen. Jeff Gordon von HTC ist sehr aktiv auf Twitter und hat sich dort zum iPhone geäußert, welches er nicht nur langweilig findet, sondern auch nicht wirklich einzigartig. Ähm. Wie sehr einzigartig ist denn das Metallgehäuse des One M7 und M8? Wie sehr hat sich denn das Design der beiden Generationen entwickelt? Ich hoffe Gordon bringt diese Aussagen nur, weil HTC mit dem neuen „Hima“ uns alle aus den Socken hauen wird.

Ansonsten finde ich es nämlich eher schwach selbst kaum Smartphones erfolgreich zu verkaufen aber immer über ausgerechnet die zu meckern, die seit 7 Jahren zu den herrschenden Smartphone-Marken gehören. Hoffen wir auf weniger „terribly boring“ One M9, „Hima“ oder wie auch immer das neue Flaggschiff-Smartphone von HTC heißen wird.

(via Androidiani)

Kommentare

Beliebt