Der neue Monat ist schon paar Tage alt und inzwischen ist auch der erste Montag des neuen Monats an uns vorbeigezogen. Es ist also an der Zeit, das neue Sicherheitspatch für Android an den Start zu bringen. Außerdem bringt das neue monatliche Update ein Patch für die Pixel-Handys mit, kündigt Google an.

Natürlich ist die Basis für das neue Update eine neue Ausgabe des Android Security Bulletin, die monatlich frisch erscheint. Hierüber aktualisiert Google die Sicherheit des Android-Betriebssystems grundlegend. Das neue Update wird daher auch sofort ausgerollt und landet in den kommenden Tagen auf eurem Pixel-Handy.

Nach dem Start von Android 13 sind diverse Bugs aufgetaucht. Ganz ohne geht es halt nicht, wenn man das gesamte Betriebssystem aktualisiert. Immerhin muss man zugleich auch vier verschiedene Prozessor-Plattformen aktualisieren, die es in den Pixel-Handys der letzten Jahre gegeben hat.

Diese Fehlerbehebungen stecken im September-Update:

Batterie & Aufladen

  • Behebung eines Problems, das gelegentlich zu einem erhöhten Akkuverbrauch durch bestimmte Hintergrundaktivitäten des Launchers führte.
  • Behebung eines Problems, bei dem der drahtlose Lademodus unter bestimmten Bedingungen nicht aktiviert werden konnte.

Biometrische Daten

  • Zusätzliche Verbesserungen bei der Fingerabdruckerkennung und der Reaktion unter bestimmten Bedingungen.

Bluetooth

  • Behebung eines Problems, das gelegentlich dazu führte, dass bestimmte Bluetooth-Geräte oder -Zubehörteile nicht verbunden werden konnten.

Benutzeroberfläche

  • Behebung eines Problems, das gelegentlich dazu führte, dass Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm abgeschnitten angezeigt wurden.

Google hat außerdem schon die erste Ausgabe der Google System Updates an den Start gebracht. Da stecken zum Beispiel diverse Neuerungen für Google Play Store und Kids Space drin, wie wir euch hier schon informiert hatten.

So fordert man auf Google Pixel ein Update an: Stehen neue Updates offiziell zur Verfügung, lassen sich diese „sofort“ herunterladen. Dafür in den Einstellungen den Bereich „System“ öffnen, danach „Systemupdate“ und nun auf die Taste „Auf Updates prüfen“ drücken.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar-Foto

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. Ich habe ein Google Pixel 6 gekauft was von dem Besitzer mit der Betaversion genutzt wurde! Ich habe dann bei der Neueinrichtung festgestellt, dass das Handy immer noch mit der Beta-Version läuft. Auf meine Anfragen über die Abmeldung aus der Beta Version wurde mir mitgeteilt, daß die Abmeldung erfolgt ist. Ich gehe davon aus, daß er sich nicht das finale Update heruntergeladen hat. Ich selbst wurde bei der Neueinrichtung nicht aufgefordert das Update A13 zu installieren. Wie bekomme ich das wieder richtig gestellt, dass A13 in der finalen Version läuft.
    Vielen Dank für Ihre Antwort im Voraus.
    A. Werhan

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.