Kein Weg zurück: Die neuen Kartenfarben in Google Maps sind verteilt

Google-Maps-Hero

Google Maps hat neue Farben und es gibt keinen Weg zurück, auch wenn ihr davon kein Fan seid.

Schon seit einigen Wochen werden neue Kartenfarben für Google Maps verteilt und das ist passiert nicht ganz ohne Kritik. Bei dem teilweise sehr langsamen Rollout, hätte man durchaus meinen können, dass es sich Google einmal anders überlegt. Doch dem ist nicht so, nun ist der Rollout wohl komplett.

Einige hatten die neuen Farben nur in der Webversion, andere nur in der Android-App. Doch inzwischen ist es wohl so, dass die neue Farbpalette an alle und überall verteilt ist. Daher haben die neuen Farben vor wenigen Tagen auch die Kartenanzeige in Android Auto erreicht, wie wir euch berichtet haben.

Android Auto 11 neue Kartenfarben Google Maps

Es gibt für mich aktuell nur noch eine ungeklärte Frage: Was ist mit Android Automotive? Wen jemand zufällig einen Volvo, Polestar oder ein Modell einer anderen Marke fährt, wo Android Automotive läuft, gerne mit einer Antwort in die Kommentare.

Die meisten Nutzer finden Google Maps im aktuellen Zustand nicht mehr gut

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.