Kia: Neue Elektromodelle EV3 und EV4 starten bald

Kia-EV3-Konzept

Kia will gemeinsam mit Hyundai bei Elektroautos ganz oben mitspielen, der Wandel zu der neuen Antriebsart bringt neue Chancen mit sich. Zuletzt ist Kia jedoch immer größer geworden. Das ändert sich allerdings ab diesem Jahr, dann wird es von Kia auch wieder kleinere Elektroautos geben. EV3 und EV4 sind quasi startbereit.

Kia hat über viele Monate ein großes Werk komplett umgebaut, um dort dann die eigenen Elektroautos produzieren zu können. Nun sei man fertig, die neuen Elektromodelle könnten in die Produktion starten. Die beiden Modelle werden „das aktuelle EV-Angebot von Kia diversifizieren“, heißt es zu den neuen Fahrzeugen.

Die Palette an Optionen wird damit größer und zumindest der EV3 ist natürlich günstiger als der größere EV6. Gerade der EV3 (Titelbild) erinnert jedoch sehr viel mehr an den EV9 und überhaupt nicht an den EV6. Letzteren fand ich jetzt auch nicht wirklich schön, der Look seit dem EV9 finde ich deutlich ansprechender.

EV9:

Kia-EV9

Beim ebenfalls neuen EV4 ist noch nicht einmal richtig klar, wie das finale Design überhaupt aussehen wird. Da sprach der Hersteller jedoch von einem „völlig neuen Typ einer Elektro-Limousine“. Ganz so extrem wie das Konzept wird das Modell sicherlich nicht aussehen.

Kia-EV4-Konzept

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!