Kleines Update: Android Market stellt ab sofort Alternativen zur installierten App vor

Der Android Market für den Browser hat eine kleine Neuerung in der letzten Nacht erhalten. Ab sofort bekommt man Vorschläge für alternative Apps zu dieser, welche man gerade installiert hat. Das Ganze schaut dann wie folgt auf dem Screenshot aus. Allerdings scheinen die Vorschläge rein auf den Keywords zu basieren und nicht auf eventuell Bewertungen oder Anzahl der Downloads der Apps.

Das mag für die Entwickler fair sein, für den Nutzer eher unbrauchbar. Denn in dem Beispiel auf dem Screenshot müssten nach Bewertung theoretisch Twicca und TweetDeck als gleichwertige oder bessere Alternative zu Seesmic angezeigt werden.  (via)

Alle Artikel zum MWC 2018