Das neue Pixel 6a könnte es schwer haben, wenn das Pixel 6 weiter im Preis fällt. Jetzt ist das Google-Phone für 555 Euro erhältlichZwar kommt das neue Mittelklasse-Telefon von Google erst im Sommer, aber schon heute kostet das seit Oktober erhältliche vollwertige Google Pixel 6 nur noch 555 Euro und daher knapp 100 Euro weniger als zum Marktstart. Es gibt eigentlich kein besseres Android-Gerät in diesem Preisbereich. Das Google Pixel 6a wird ab Juli nur 100 Euro weniger kosten, der Preis des Pixel 6 dürfte daher kaum niedriger als im aktuellen Angebot fallen.

Google Pixel 6 ist das beste Telefon seiner Preisklasse

Saturn hat den Preis des regulären Google Pixel 6 im aktuellen Prospekt und darüber hinaus erneut reduziert. Derzeit schwanken die Angebote ungefähr beim aktuellen Kurs. Saturn will die günstigen 555 Euro noch länger als ursprünglich angekündigt anbieten.

Das steckt im Google Pixel 6

  • 6,4″ 90 Hz OLED FHD+ Display
  • Tensor-Prozessor (5 nm) von Google
  • 8 Gigabyte RAM, 128 Gigabyte Speicher
  • 50 MP Hauptkamera (OIS, ) + Ultraweitwinkel
    8 MP Frontkamera
  • 4614 mAh Akku (fest verbaut)
    Laden: 30 Watt per Kabel, 21 Watt ohne Kabel
  • Bluetooth 5.2, Wi-Fi 6, Dual-SIM mit eSIM
  • Fingerabdrucksensor im Display
  • Dual-Lautsprecher
  • 158,6 (Höhe) x 74,8 (Breite) x 8,9 (Tiefe) mm, 207 g
  • Android mit Update-Garantie bis Oktober 2024
  • Testbericht zum Google Pixel 6

Hier entlang zum Angebot >


Anmerkung: Preise sowie angebotene Produkte können sich kurz vor oder während der Aktion noch ändern. Darauf haben wir keinen Einfluss. Wir berücksichtigen nur deutsche Shops und empfehlen auch einen eigenen Blick auf einen Preisvergleich vor dem Kauf. Mehr Deals hier. Wenn du einen Tipp für uns hast, komm‘ in unsere Telegram-Gruppe!

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

11 Kommentare

  1. ich bin gespannt wie viel das Pixel 6a kosten wird. Habe das Gefühl, das das normale 6er mit dem Angeboten dem immer näher kommt :/

  2. Versteh ich nicht ganz, was außer der Kamera an dem Ding so toll sein soll. Ansonsten ist das S21 FE in allen Belangen besser, und aktuell auch etwas günstiger.

    1. Das „Ding“ MUSS auf dieser Seite das Klassenbeste sein, WEIL es von Google kommt, so einfach ist das… 😜

      1. Genau so hab ich auch gedacht…. Ich schaue technische daten und denke wo ist er der beste bei diese preisklasse tzz….

    2. Es muss ja nicht jeder verstehen.
      Sei doch froh, dass Du mit Deinem Samsung zurfrieden bist.

    3. Wer Samsung mit den zahlreichen, nicht deinstallierbaren Apps und dem überflüssigen Bixby will, kauft eben Samsung.

      Wer Android ohne Rumbasteleien und zeitnahen Aktualisierungen möchte, nimmt ein Pixel.

      Was ist daran für dich nicht zu verstehen?

      1. Ja so ist es! Ich bin zufrieden mit meinen auch wenn die Kamera nicht eine von den besten ist. Aber Sie macht auch gute Bilder.

  3. Ich komm auf 94€ Rabatt und nicht über 100€ wie im Artikel geschrieben wird….

    1. Da hat sich der liebe Kollege wohl leicht verrechnet, danke für den Hinweis!

  4. Man sollte nur über etwas kommentieren, wenn man praktische Erfahrungen mit dem jeweiligen Gerät gesammelt hat.
    Das Datenblatt alleine dient zur groben Orientierung und sagt nicht wirklich etwas über die Bedienung aus.
    Ich benutze seit Dezember 2021 ein Pixel 6 und ich kann nur sagen, dass es performanter kaum geht. Android ist bestens auf dieses Gerät abgestimmt. Ohne Schnick Schnack wie von vielen anderen Herstellern. Kein extra Overlay wie bei Samsung und Co. (Ausnahme Nokia & Motorola) und unzählig verschiedenen vorinstallierten Apps, die das Handy ab Werk schon überladen wirken lassen.
    Sicherlich sind ein S21FE und wie sie allen heißen, gute Smartphones. Doch jährlich 10-30 Geräte auf dem Markt bringen, wirkt für mich eher als Hilfeschrei um die den Firmennamen im Kurs zu halten. Von Qualität kann da nicht wirklich die Rede sein.
    Besser 3-5 Produkte im Jahr und die Qualität der einzelnen Produkte ist größtenteils gesichert.

    Ich nutze bis auf die Push-Dienste und den Play Store nur selten Google-Dienste. Das Produkt jedoch hat mich in seiner Handhabung und dem flotten Prozessor, des Displays, dessen Kamera und die gute Handhabung auf ganzer Linie überzeugt.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.