Folge uns

Allgemein

Kommt am 8. November das Samsung Nexus S?

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Viele Gerüchte, viele Spekulationen. Samsung präsentiert ein bisher unbekanntes mobiles Android Gerät am 8. November (zum Artikel), also schon am Montag übernächste Woche. Jetzt melden sich natürlich einige Insider zu Wort und solche die es gern sein möchten. Zwar wurde ursprünglich immer ein Nexus One Nachfolger dementiert, so kamen die ersten Gerüchte eines Nexus Two schon gestern wieder auf (zum Artikel). So passt es ganz gut in den Zeitplan das ein super geheimes Gerät dann doch wieder knapp vor der Präsentation langsam an das Tageslicht kommt. Erste Namensgerüchte flammen natürlich auch schon auf, so könnte das Gerät vielleicht Nexus S heißen. Auch passt die Vermutung das Google mit dem zweiten Hauseigenen Smartphone die Android Version Gingerbread präsentiert. Ich bin zumindest sehr gespannt.

image

[QUELLE: Eurodroid]

4 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

4 Comments

  1. Thomas

    28. Oktober 2010 at 17:18

    Das wäre DER Hammer: Hardware von Samsung, System von Google.

    Ein Traum.

    • dennyfischer

      28. Oktober 2010 at 17:24

      Der Begeisterung kann ich nur bedingt zustimmen, hab zwar das Galaxy S und bin soweit begeistert, allerdings zu viel Plastik :/.

  2. hansi

    30. Oktober 2010 at 09:53

    Ich bin davon überhaupt nicht begeistert. Hab 2 Samsung Geräte gehabt und war zufrieden, nur leider sind beide innerhalb der Garantie kaputt gegangen und Samsung hat in beiden Fällen die Garantie abgelehnt. Einmal mit der Begründung es wäre Feuchtigkeit ins Gerät gelangt (totaler Quatsch) und das zweite Mal: die Platine wäre mechanischen Belastungen ausgesetzt gewesen…das Ding war 3 Monate alt.

    Hab dann in einem Forum einen Techniker kennen gelernt, der kannte die Ausreden schon zu genüge. Hab ihm das Gerät geschickt und nach ein paar Wochen hat er den Fehler gefunden und mir das Gerät repariert zurück geschickt…und wollte dafür grad mal 20 € haben.

    Seit dem: kein Handy mehr von Samsung.

    • dennyfischer

      30. Oktober 2010 at 09:56

      Diese Probleme kann aber nicht an einem Hersteller festmachen. Sowas gibts leider immer wieder bei fast allen Herstellern.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.