Es wird bei uns einen anderen Namen tragen, doch auch das nächste Topmodell der K-Serie von Redmi kommt in den deutschen Handel. Ein erstes Detail hierzu ist jetzt schon bekannt, denn ein erster Teaser ist aufgetaucht. Dieser nennt das neue Android-Smartphone einerseits beim Namen, verrät außerdem schon ein wichtiges technisches Detail. Noch mehr hat einer der Chefs verraten.

Xiaomi bleibt sich treu, das beste Smartphone der diesjährigen K40-Reihe hat wieder den besten Prozessor an Bord. Das ist aktuell der Snapdragon 888 von Qualcomm, der auch schon im Xiaomi Mi 11 steckt. Kennern ist klar, dass die K-Serie von Redmi nicht offiziell direkt bei uns angeboten wird. Tatsächlich ist es aber doch so, nur der Name ist ein anderer.

Der integrierte Akku soll außerdem deutlich über 4.000 mAh groß sein und ein tolles Display verspricht man uns auch. Von 5G spricht man zwar nicht, ist aber aufgrund des Prozessors erneut eine gesicherte Sache.

Xiaomis zweite Geräteserie mit dem besten Prozessor unter der Haube

Bei uns ist das Redmi K40 als Mi 11T im Handel zu finden, wenn es denn mal erhältlich ist. Das kann aber noch eine Weile dauern, weil die Mi-10T-Reihe erst im vergangenen September hierzulande vorgestellt wurde. Unterschiede zu den echten Flaggschiff-Smartphones von Xiaomi steckten bislang im Detail, wie etwa LCD statt AMOLED beim Display.

Rund 400 Euro soll das K40 in China nur kosten, der europäische Preis für das Mi 11T ist allerdings deutlich höher anzusetzen. Erst ab rund 600 Euro waren die Mi-10T-Geräte zu bekommen, abgesehen von der schwächeren Lite-Variante. Xiaomi selbst ist sich sicher, zumindest in China wieder einen Preisknüller anzubieten. Geplant ist die K40-Präsentation für Februar.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.