Messages macht für erhaltene Nachrichten divers Emoji-Vorschläge, was in Deutschland wohl noch nicht geht und für englische Nutzer gerade kuriose Fehler verursacht.

Über die in Deutschland neuen Schnellantworten hatten wir berichtet. Ein erhöhtes Aufkommen an Klicks auf diesen Beitrag zeigt, dass diese Neuerung bei immer mehr Android-Nutzern zur Verfügung steht. Die intelligenten Antworten sollen aber auf mehrere Bereiche ausgeweitet werden, wozu beispielsweise Emoji-Antworten in Google Messages gehören. Jetzt allerdings sehen Nutzer von der App präsentierte Vorschläge, die irgendwie etwas komisch wirken. Ein Fehler sorgt wohl dafür, dass Platzhalter statt Emojis angeboten werden.

Messages: Vorschläge für Emojis mit kuriosem Fehler

Mich hat natürlich interessiert, wie weit Messages diesbezüglich in Deutschland ist. Leider gar nicht weit. Messages funktioniert bei mir aktuell weder für die intelligenten Antworten in den App-Benachrichtigungen, noch werden mir direkt im Chat Emojis oder andere Antworten vorgeschlagen. Da ich die intelligenten Antworten von Android 10 bereits nutzen kann, scheint die Messages-Funktion davon unabhängig zu sein. Was schon wieder irgendwie nervig ist.

Preis: Kostenlos

Android Police

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.