Folge uns

News

LastPass angegriffen, Master-Passwort sollte geändert werden

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

lastpass

lastpass

LastPass ist ein durchaus beliebter und bekannter Passwort-Manager, der nun auch seit einiger Zeit für Android verfügbar ist. Deshalb wollen wir natürlich davor warnen, dass LastPass angegriffen wurde. Wie die Entwickler feststellen konnten, wurden Passwörter nicht gestohlen, höchstens E-Mail-Adressen. Genau deshalb wird aber auch empfohlen das eigene Master-Passwort zu ändern, zumindest wenn es zu einfach gestaltet wurde und daher möglicherweise einfach herauszufinden ist. Zudem werden alle Nutzer ihre E-Mail erneut bestätigen müssen, wenn sie von einer neuen IP-Adresse oder einem neuen Gerät erstmals auf ihr LastPass-Konto zugreifen möchten.

Sollte euer Master-Passwort von euch auch auf anderen Webseiten verwendet werden, wird auch dort eine Erneuerung empfohlen. Wer noch ein paar mehr Details möchte, findet alle Informationen direkt bei den Jungs von LastPass im Blog. Im Prinzip hält man aber alles für sicher, wobei man lediglich glaubt durch die eigene Verschlüsselung einen großen Teil der Nutzer abgesichert zu haben.

We are confident that our encryption measures are sufficient to protect the vast majority of users.

Kommentare

Beliebt