LG Cx2 leak

LG Cx2 leak

Nachdem bereits das LG X3 aufgetaucht ist und das erste Quad-Core-Smartphone der Koreaner wird, folgt nun das zweite Gerät von LG als Leak. Diesmal scheint es der Nachfolger des Optimus 3D zu sein und ist erst mal bekannt als LG CX2. Viel kann man vom Nachfolger nicht erwarten, dieser kommt mit einem leicht verbesserten 4,3 Zoll 3D-Display und das basiert auf der hauseigenen NOVA-Technologie, leider löst es wieder nur WVGA auf und nicht qHD oder gar 720p. Angetrieben wird auch das CX2 von einem Texas Instruments-Prozessor, diesmal aber mit 1,2GHz pro Kern, davon sind weiterhin zwei verbaut.

[aartikel]B005FOIG2A:right[/aartikel]LG hat vor langer Zeit schon einen Nachfolger mit besseren Display und dünneren Gehäuse angekündigt, ganze zwei Millimeter konnte man letzten Endes einsparen und kommt auf eine gesamte Gehäusetiefe von nur noch 10 Millimeter. Des Weiteren sind 8GB Datenspeicher, DLNA-Support, WiFi, Bluetooth 3.0 und ein HSPA-Modul mit bis zu 21Mbps an Bord. Laut Quelle soll auch ein NFC-Chip an Bord sein, wie es auch beim LG X3 der Fall ist.

Auch hier werden wir das Gerät wohl auf dem Mobile World Congress präsentiert bekommen. [Quelle]

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar-Foto

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.