LG Logo

Samsung macht in den vergangenen Tagen durch diverse Smartphones auf sich aufmerksam, welche allesamt einen Rahmen aus Metall besitzen, wie das Galaxy Note 4 und auch das Galaxy Alpha. LG hat offenbar den gleichen Plan, zumindest deuten das Namen diverser Smartphones an. Registriert wurden jetzt die Bezeichnungen LG G Flex Frame, G Frame und auch F Frame. Vor allem ist der Zusatz Frame hier interessant, was in unserer Sprache ganz einfach Rahmen heißt. Das würde wohl nicht gesondert im Namen stehen, wenn der Rahmen aus Kunststoff wäre.

Das G Flex war das erste flexible Smartphone von LG, welches mit einem gebogenen Display ausgestattet ist. Auch ein Metallrahmen ist zumindest ein wenig flexibel, wie ein entsprechender Test zum Galaxy Note 4 schon zeigte.

Die beiden südkoreanischen Hersteller wollen sich schon seit Jahren gegenseitig immer wieder toppen, vor allem das Mittelklasse-Segment ist nach wie vor stark umkämpft.

(via PhoneArena, Androidiani)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.