Folge uns

Android

LG G5: Fotos sollen es in Dummy-Box zeigen, hat USB Typ C

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

So langsam steigt die Spannung, LG wird in den nächsten Wochen das brandneue G5 präsentieren und nun sehen wir das Smartphone wahrscheinlich erstmals komplett. Allerdings ist es in einer Dummy-Box, dennoch sehen wir diverse Infos aus den vergangenen Wochen bestätigt. An der Rückseite ist ein Fingerabdrucksensor verbaut, wie auch beim Nexus 5X. Bei der Kamera scheint tatsächlich ein doppelter Sensor verbaut zu sein, die Tasten sind zudem nach drei G-Generationen wieder an die Seite gewandert.

An der Unterseite gibt es auch gute Nachrichten zu vermelden, dort finden wir einen USB Typ C-Anschluss. Bislang fehlt aber meines Erachtens ein Zeichen vom einst vermeldeten Magic Slot, über den man diverses Zubehör anschließen können wird. Das „Loch“ neben dem USB-Anschluss sieht allerdings noch recht verdächtig aus.

Vorgestellt wird das neue Android-Smartphone gegen Ende Februar, voraussichtlich zur eigenen Pressekonferenz des Herstellers auf dem Mobile World Congress. Die Spannung steigt, auch ob man die Unterseite abziehen oder aufklappen können wird, wie eine Skizze zeigte.

LG G5 Leak (2)

LG G5 Leak (3)

(via droid-life)

Kommentare

Beliebt