LG Optimus G: in Videos vorgestellt und bereits vorbestellbar

Optimus G Produktbild

Optimus G ProduktbildDas LG Optimus G dürfte theoretisch das bald stärkste erhältliche Android-Smartphone sein, da es über einen Snapdragon S4 Pro verfügt, der höchstwahrscheinlich aktuell beste mobile Quad-Core-SoC. Doch viel Power ist nicht alles, denn wichtig sind heutzutage vor allem auch das Display, die Kamera und das Gehäuse, doch auch hier will LG überall überzeugen. So stammen die einzelnen Module meist aus der eigenen Entwicklung, noch nie hat LG für ein Smartphone so eng im eigenen Haus zusammengearbeitet. Keine Frage also, das Optimus G muss entsprechend beworben werden, sodass es auch einen erhofften Erfolg erzielen kann. Dafür hat man nun einige Videos angefertigt und diese auch im hauseigenen Youtube-Kanal hochgeladen.

Unter anderem werden in den Videos die Display-Technologie und der Prozessor gesondert hervorgehoben, dazu auch der moderne Akku und dessen Laufzeit. Der Akku wurde beispielsweise schlanker, leichter, hat dafür aber eine höhere Kapazität und kann mehr Ladezyklen vertragen. Beim Display greift man natürlich die Konkurrenz im eigenen Land an, so vergleicht man die Leistungsaufnahme mit der AMOLED-Technologie von Samsung, welche höher sein soll, was daher zu niedrigeren Akkulaufzeiten sorgt.

Das Optimus G kann bereits auch bei getgoods vorbestellt werden, jeweils die weiße und schwarze Variante zu 599 Euro. (via)

[youtube Npe4MoUeDaw] [youtube O7Q8E5dzyxg] [youtube sNZ4DTe_rsU] [youtube 71Bh_OZZBUA] [youtube jO40-Q_JNdQ]

[asa]B007UN4EI4[/asa]