Bereits gestern konnte ich euch das neue Optimus Sketch zeigen und wie wir jetzt erfahren haben wird dieses Gerät nun doch nicht als Optimus Sketch, sondern als Optimus Vu auf den Markt kommen. Denn nach dem gestrigen Leak hat LG nun sein Gegenstück zum erfolgreichen Samsung Galaxy Note via Videoteaser angekündigt. Anders als das erfolgreiche […]

Bereits gestern konnte ich euch das neue Optimus Sketch zeigen und wie wir jetzt erfahren haben wird dieses Gerät nun doch nicht als Optimus Sketch, sondern als Optimus Vu auf den Markt kommen. Denn nach dem gestrigen Leak hat LG nun sein Gegenstück zum erfolgreichen Samsung Galaxy Note via Videoteaser angekündigt. Anders als das erfolgreiche Note kommt das Optimus Vu mit einem Display im inzwischen sehr ungewöhnlichen 4:3 Format und die Auflösung beträgt 1024 x 768 Pixel, was mich etwas an die guten alten Röhrenmonitore erinnert.

[aartikel]B005SYZ4SQ:right[/aartikel]Die weitere Ausstattung sind ein Qualcomm S3-Prozessor mit zwei Kernen und einer Taktrate von jeweils 1,5GHz, 1GB RAM Arbeitsspeicher, microSD-Slot, 8GB Datenspeicher und 8 Megapixel Kamera. Unbekannt ist bis dato ein möglicher Launch außerhalb Korea, weshalb man die Vorfreude erst mal im Keller lassen sollte.

Weder Optik noch Hardware bieten einen besonderen Kick, weshalb man sich auch in dieser Geräteklasse wohl hinter Samsung einordnen werden muss. Mir fehlt bei diesem Gerät etwas die Kreativität, ein langweilig aussehenden Klotz will heute keiner mehr kaufen.

[youtube pinvuidqgDw]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.