Folge uns

Android

LG: Rückzug von Windows Phone, Fokus liegt auf Android [UPDATE]

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

LG Logo

Der koreanische Hersteller LG ist wie der große Konkurrent Samsung auf nahezu jedem Feld tätig, nur nicht ganz so erfolgreich, zumindest in den Segmenten Smartphones und Tablets. Wie auch HTC und Co. hat man bisher nicht nur Geräte mit Android in den Handel gebracht, sondern auch verschiedene Windows Phones, doch diese konnten offenbar keinen Erfolg verzeichnen. So hat LG gegenüber dem Korea Herald bestätigt, dass man in naher Zukunft sich wieder mehr auf Android konzentrieren wird.

Offenbar hat man schon länger keine Anstrengungen mehr vorgenommen mit weiteren Windows Phone-Geräten an den Start zu gehen, da sich auch bei der Konkurrenz bislang kein Erfolg einstellen wollte und Geräte mit dem System von Microsoft auch binnen kürzester Zeit einen extremen Preisverfall erfahren mussten, was natürlich nicht im Interesse der Hersteller ist und ebenso ein Zeichen für schlechte Verkäufe ist. Die bisherigen Verkäufe von Windows Phones sind derart niedrig, dass sie überhaupt keine Rolle für das Unternehmen spielen.

Da hilft natürlich auch nicht, dass etwa bekannte Personen wie Steve Wozniak für Windows Phone sprechen, denn das allein verkauft keine Geräte. [via, Quelle]

UPDATE: Offenbar scheinen die Journalisten von Korea Herald hier etwas falsch verstanden zu haben, denn LG wird Windows Phone zumindest nicht gänzlich vernachlässigen, es werden in Zukunft also dennoch Geräte folgen.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt