LG wird Anfang Oktober sein neues V40 präsentieren, das Multmedia-Smartphone wurde nun erstmals offiziell angekündigt. In Asien wird die Präsentation des Android-Smartphones sein, das mit einer dreifachen Hauptkamera ausgestattet ist. Darüber gab es zuletzt viele Berichte und Gerüchte, der erste Teaser in Form eines Videos könnte das bestätigen. Dort werden mehrere Fotos geschossen, die das Motiv mal aus üblicher Distanz, mal aus der Nähe und mal im Weitwinkel zeigen. So zumindest würde ich das besagte Video interpretieren.

Ein viertes Foto dürfte auf den Portraitmodus hinweisen, dafür soll der Hersteller an der Vorderseite eine Dualkamera verbauen. Multimedia steht bei der V-Serie also weiterhin im Vordergrund.

Leider wird auch weiterhin am ThinQ-Namen festhalten, was ich für ziemlich dämlich finde. Aber gut, ist ja nicht meine Entscheidung. Termin für die Präsentation ist der 3. Oktober in NYC bzw. der 4. Oktober in Asien.

Neben den besagten Kameras ist ein 6,4 Zoll OLED-Display mit Notch am Start, unter der Haube gibt es laut aktuellen Berichten die passende High-End-Hardware.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.