Folge uns

Marktgeschehen

LG verkauft 3 Millionen LTE-Smartphones weltweit

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

LG 3 Millionen LTE Smartphones

Um den koreanischen Hersteller LG ist es in den letzten Monaten etwas still geworden, denn vor allem auf dem europäischen Markt zeigen sich die Koreaner derzeit kaum noch, zwar präsentierte man zwei neue Geräte, doch die gingen im Trubel rundum HTC und Samsung etwas unter. Unter diesen beiden Geräten war aber eben auch ein neues Smartphone mit LTE, wovon LG vor allem in den USA schon einige absetzen konnte, da dort die Netze schon länger recht gut ausgebaut sind und LTE inzwischen der mobile Standard ist.

Das konnte LG nun auch etwas feiern, denn der Hersteller setzte weltweit nun inzwischen über 3 Millionen LTE-Smartphones ab, offenbar mehr als die meisten anderen Hersteller, zumindest hatte sich noch kein anderer Konkurrent zu derartigen Zahlen geäußert. LG bestätigt in der Pressemitteilung, dass die meisten Geräte in Korea und in Nordamerika abgesetzt wurden, bis zum Ende des Jahres möchte man LTE-Smartphones in über 20 Staaten verkaufen können.

Hierzulande bekommen wir zunächst ein LTE-Gerät von LG, welches demnächst als Optimus True HD LTE in den Handel kommen wird. [via] [asa]B007UN4DQ2[/asa]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt